Trier, Bistumsarchiv, Abt. 95 Nr. 52

Aszetisch-monastische Sammelhandschrift

Weitere Signaturen: Dombibliothek Ms. 52 - Papier und Pergament - 157 Bl. - 14,2 x 9,8 cm - 15. Jh.

 

Schrift und Ausstattung

Jeder Faszikel jeweils von einer Hand.

 

Geschichte der Handschrift

Besitzeintrag 1r von Christoph Graf von Kesselstatt: "Ex libris Christophoris comitis de Kesselstatt, Decani Paderbornensis. Anno 1804." Von dessen Bruder Edmund 1822 der Dombibliothek geschenkt. Wahrscheinlich ursprünglich aus einem Zisterzienserkloster.

 

Grundlage der Beschreibung

Sauerland, Heinrich Volbert: Catalogus descriptivus Codicum Manuscriptorum Ecclesiae Cathedralis Treverensis, handschriftl., o. O. (Trier) 1890-1891, S. 76-77.

 

Einband

Heller Ledereinband mit einer Schließe.

 

Fragmente

Pergamentfragmente mit einem lateinischen Traktat (11. Jh.) ehemals auf den Spiegeln von Vorder- und Hinterdeckel. Vor 1890 abgelöst und in der Fragmentsammlung deponieren. Verbleib im Augenblick ungeklärt.

 

Faszikel I

Bl. 1-21

Inhalt

2r-13v Breviloquium exercitii spiritualis; Inc. In tumultibus et accidenciis artioribus niti, esse quietus et cuncta visibilia.

15r-21v Tractatus de cavenda properitate; Quia plures religiosi properitarii et nimis periculose se de tanto crimine nituntur ...

 

Faszikel II

Bl. 22-69

Inhalt

22r-69v Regula sancti Benedicti; Inc.: Ausculta o fili precepta magistri ...

 

Faszikel III

Bl. 70-147

Inhalt

70r-105v >Commentum s. Bernhardi super duodecim grad[ib]us humilitatis<; Inc.: In hoc opusculo cum illud de evangelia ...

106r-108v Parabola, Inc.: Quoniam dilectissimi recentia libenter audimus et quia humana ...

108v-145r >Tractatus beati patris nostri Benedicti de duodecim gradibus humilitatis cum glossa<; Inc.: Primus humilitatis gradus est in timor dei sibi semper ante oculos ponens ...

 

Faszikel IV

Bl. 148-157

Inhalt

148r-152r >Tractatus beati Bernardi de quatuor gradibus<; Inc.: Cum die quadam ...

152v-157v >Epistola incitativa ad spiritualem perfectionem<; Inc.: Carissime frater libenter tecum divido ...

 

Permalink

http://www.hss-census-rlp.ub.uni-mainz.de/trier-ba-abt-95-nr-52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.