Worms, Stadtarchiv, Abt. 1B Nr. 23

Älteres Eidbuch der Stadt Worms

(Eintrag überarbeitet 27.05.2022)

Pergament, erste 14 Bl. Papier - 30,8 x 23 cm - III + 138 + IV Bl. - Worms - 15. Jh.

 

Schrift und Ausstattung

Das Inhaltsverzeichnis (XIII + I neueres Schmutzbl.) ungez. Die 124 Bl. des Corpus mit alter römischer Blattzählung. Von unterschiedlichen Händen geschrieben. Überwiegend Bastarda und Kursive.

 

Grundlage der Beschreibung/Literatur

Findbuch.net; http://www.stadtarchiv-worms.findbuch.net (27.09.2019)

Literatur nach Findbuch.net:

- Boos, Quellen, Bd. III, S. XXXIIIf.).

- Boos, UB I; S. XI und DERS., Monumenta, S. XXXIIIf.

Bemerkungen bei Findbuch.net:

- "Das Buch ist offenbar das[sic!] von Schannat vielgenannte ‚Liber actorum civitatis Wormatiensis', welches[!] auch bei Zorn oft benutzt wurde."

- Vgl. ergänzend Handschriften, Chroniken etc. in Abt. 200 (Abt. A)

 

Einband

Holzdeckel mit weißem Leder überzogen und mit Schließen.

 

Inhalt

Ir-XIIv alphabetisches Register als frühneuzeitlicher Nachtrag.

1r-124v Eidbuch der Stadt Worms mit Einträgen seit 1400 bis ins frühe 16. Jh.; enth. Abschriften von Urkunden, Eide, Ordnungen und anderes.

 

Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.