* Mainz, Martinus-Bibliothek, Inc 841 – 850

Sammelband mit Inkunabeln und handschriftlichen Humanistentexten

Handschriftenfaszikel: Inc 848-850 - Papier - gesamt: I + 207 Bl. (getrennte Zählung für die Drucke Inc 841-847 und Inc 848-850: 130 und 77 Bl.) - 20,6 x 14,2 cm

 

Ausstattung

Das Inhaltsverzeichnis Inc 841, Ir in dieser Art ähnlich in Bänden aus der Mainzer Kartause. Nach Eintrag Iv aus dem Nachlass des Mainzer Dompropsts Johann von Heppenheim gen. v. Saal (gest. 1672) an die Bibliothek des Priesterseminars. Im 1. Jahrzehnt des 21. Jhs. von Lomp (Schlitz) restauriert.

 

Literatur

Catalogus librorum inde ab inventa arte typographica usque ad annum millesimum quingentesimum vigesimum impressorum, vulgo "ab Incunabilis" denominatorum, handschriftl. Mainz o. J., S. 270-271.

[Dörr, Margarete:] Handschriftenkatalog der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars, maschinenschriftlich, Mainz o.J. [vor 1963], o.S.

Kristeller, Paul Oskar: Iter italicum: accedunt alia itinera. A finding list of uncatalogued or incompletely catalogued humanistic manuscripts of the Renaissance in Italian and other libraries Bd. 3 (Alia itinera 1): Australia to Germany, London/Leiden 1983, S. 604.

Blänsdorf, Jürgen: Die wiedergefundene Bibliothek. Antike und mittelalterliche Autoren in Pergamentfragmenten der Mainzer Martinus-Bibliothek (Aus der Martinus-Bibliothek 9), Mainz 2012, Kat. Nr. 14.

Winterer, Christoph: Die mittelalterlicher Handschriften der Martinus-Bibliothek, in: Helmut Hinkel (Hrsg.): Bibliotheca S. Martini Moguntina. Alte Bücher – Neue Funde (Neues Jahrbuch für das Bistum Mainz 2012), Mainz/Würzburg 2012, S. 31-46, hier 32-33, 35.

 

Einband

Seit der Restaurierung bei H.-D. Lomp (Schlitz) 2006 schwarzer Einband über Holz mit Resten älteren Leders und einer wieder angebrachten Schließe.

 

Fragmente

Ein Pergamentfragment aus Hugo de Sancto Victore: Summa sententiarium, heute abgelöst, Ende 12./Anfang 13. Jh. (Edition des Fragments: Blänsdorf 2012, S. 120-123).

Die genaue Anbringung der Fragment nicht mehr zu ermitteln.

 

Inc 841-842 - Inkunabel

[Köln: Ulrich Zell] - [um 1472 oder um 1470] - Initialen mit einfachem Fleuronné

 Ir handschriftliches Inhaltsverzeichnis (vermutlich Mainzer Kartause).

1r-69r Johannes Gerson: De simplificatione, stabilitione, sive mundificatione cordis u.a. (GW 10830).

 

Inc 843-845 - Inkunabel

[Köln: Drucker des Augustinus, De fide (Johann Schilling)] - 8. April 1473

Inc 843, 71r-91r Pseudo-Thomas de Aquino: De eucharistia ad modum decem praedicamentorum, sive De corpore Christi. Daran: Inc 844, 92r-98v Nicolaus de Lyra: De sacramento eucharistiae; Inc 845, 99r-105r Thomas de Aquino: Expositio orationis dominicae (GW M46116).

 

Inc 846-847 - Inkunabel

[Köln: Ulrich Zell] - [ca. 1470] - Initialen mit einfachem Fleuronné

Inc 846-847, 107r-230v Pseudo-Augustinus: De fuga Mulierum etc. (GW 2955).

 

Inc 848 - Handschrift

ca. drittes Drittel 15. Jh. (nach 1460) - Bastarda

1r-57r Aeneas Silvius de Piccolomini (Pius II.): Epistola ad Mahumetem Turcorum Imperatorem (26. Juni 1460); Überschrift: >Pii secundii pontificis maximi de vera et orthodoxa religione contra mahumetistas tractatus<, Inc.: Pius episcopus servus servorum dei illustri machumeti principi turchorum ...

 

Inc 849 - Handschrift

letztes Drittel 15. Jh. - Bastarda, rubriziert; und blaue Textinitialen

58r-59r Mapheus Vegius: Epistula ad Laurentium Vallam; Inc.: Mafeus Vegetius Laurentio Vallem salus ...

59v >Epytaphium Ladislai Bohemie atque Ungarie regis<, Inc.: Hic teneras lector lacrimas ...

59v-60r Exzerpt aus Chrysosthomus >Crisostomus super Iohannes in prologo<.

 

60v Notiz; Inc.: Cupienti animo nichil ...

 

Inc 850 - Handschrift

1475 - Bastarda, rubriziert und rote und blaue Textinitialen

 

Geschichte des Faszikels

Datierender Eintrag 76v.

 

Inhalt des Faszikels

61r-76v Aeneas Silvius de Piccolomini (Pius II.): De morte Eugenii quarto et coronatione Nicolai quinti (Relatio ad Fridericum III.); Inc.: Cupiet te, princeps serenissime, quae nostra in legatione sunt gesta ...

 

Permalink

http://www.hss-census-rlp.ub.uni-mainz.de/mz-mb-inc-841-850

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.