Trier, Bistumsarchiv, Abt. 95 Nr. 123

Ambrosius - Johannes Chrysostomus

Weitere Signatur: Dombibliothek Ms. 123 - Pergament - 147 Bl. - 22,2 x 14,4 cm - Himmerod(?) - 12. Jh.

 

Schrift und Ausstattung

Schrift von verschiedenen Händen; Bl. 1-78 zweispaltig.

 

Geschichte der Handschrift

Besitzvermerk im Vorderdeckel: "Ex libris J. J. Blattau". Johann Jakob Blattau, ein 1887 verstorbener Trierer Domvikar, hat die Handschrift der Dombibliothek vermutlich geschenkt. Die Wappen von Kloster Himmerod und Abt Robert Bootz (1685-1730) auf dem Einband beweisen, dass der Band damals diesem Kloster gehörte.

 

Grundlage der Beschreibung

Sauerland, Heinrich Volbert: Catalogus descriptivus Codicum Manuscriptorum Ecclesiae Cathedralis Treverensis, handschriftl., o.O. (Trier) 1890-1891, S. 174-174v.

 

Einband

Weißer Ledereinband mit zwei Schließen. Auf derm Vorderdeckel das Wappen Abt Robert Bootz‘ mit Eichenzweig und Eicheln, darüber Mitra und Stabs und der Umschrift F.R.A.H. (Frater Robertus Abbas Himmerodensis). Der Rückdeckel zeigt zwei ineinander geschlungene Ringe, darüber einen Krummstab sowie die Überschrift C.H. (vermutlich: Conventus Himmerodensis), also wahrscheinlich das Konventswappen.

 

Inhalt

1r-77v Ambrosius: De officiis libri tres, Inc.: Non arrogans videri arbitror ...

77v-78v >De quadam virgine sancta<; Inc.: Mirabilis deus in sanctis suis ...

78v >De duobus equisessoribus<; Inc.: Quemadmodum dominum auctorem pacis et amatorem ... (am Ende unvollständig).

79v-87r [Pseudo]Johannes Chrysostomus: >Liber primus de lapsu<; Inc.: Quid agis anima? Quid cogitationibus estuas? ...; Expl.: ... ut in eternum tibi soli confitear dominus deus meus.

87r-120r Johannes Chrysostomus: De reparatione lapsi; Inc.: Quis dabit capiti meo aquam? (Jer. 9,1) ... (vgl. André Wilmart: La collection des 38 homélies latines de Saint Jean Chrysostome, in: Journal of Theological Studies 19, 1918, S. Nr. 42),

120r-123v Traktat über die Buße; Inc.: Provida mente et profundo cogitatu cognosci debent duo ...

124r-135r [Pseudo-]Johannes Chrysostomus: >De suprascriptione quinquagesimi psalmi<; Inc.: Pictores imitantur arte naturam ... (vgl. Wilmart 1918, Nr. 1).

135v-147v [Pseudo-]Johannes Chrysostomus: >De quinquagesimo psalmo<; Inc.: Ad hesterne cene vos reliquias ... (vgl. Wilmart 1918, Nr. 2).

147v [Marcus Annaeus Lucanus]: [Bellum civile sive Pharsalia] liber IX, v. 700-720; Inc.: Hinc quoque [statt: Hic quae] prima caput movit de pulvere tabes ...; endet: ... et natrix violator aque, iaculique volucres.

 

Permalink

http://www.hss-census-rlp.ub.uni-mainz.de/trier-ba-abt-95-nr-123

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.